Grußwort

Grußwort anlässlich des 5. Frauenlauf Laupheim 2022

 

Liebe Läuferinnen und Sportbegeisterte,

ein Sprichwort sagt: „Man hat drei Möglichkeiten im Leben: Aufgeben, nachgeben oder alles geben“. Die Teilnehmerinnen beim 5. Laupheimer Frauenlauf haben sich für die dritte Option entschieden. Sie werden in diesem Jahr wieder in Laupheims Innenstadt und nicht virtuell oder auf der Bahn im Gretel-Bergmann-Stadion ihre Runden laufen.Portrait Bergmann

Als Schirmherr freut es mich, dass dieses sportliche Event so viele Sportlerinnen begeistert. Ich denke man kann nach fünf Jahren durchaus behaupten, dass es sich fest im Veranstaltungskalender der Stadt etabliert hat. Damit eine Veranstaltung dieser Größe stattfinden kann, braucht es viele Hände, die anpacken und Köpfe, die schon frühzeitig planen. Sonst wäre der heutige Tag mit seinen zahlreichen Programmpunkten, attraktiven Preisen und kulinarischen Angeboten abseits der Laufstrecke nicht umsetzbar.

Doch kann das Orgateam noch so professionell sein, die anpackenden Hände noch so stark – ohne jemanden, der das Projekt finanziell auf die Beine stellt, würde es im Sand verlaufen. Darum möchte ich mich an dieser Stell ganz herzlich bei den Sponsoren des Frauenlaufs bedanken, die ihn erneut ermöglicht haben.

Ich wünsche den Organisatoren einen reibungslosen Ablauf und allen Starterinnen gute Kondition, lautstarke Unterstützung durch die Zuschauenden, und vor allen Dingen natürlich viel Vergnügen. 

Ihrlogo laupheim rz

Unterschrift Bergmann

Ingo Bergmann
Oberbürgermeister

Funktionsshirt

Zeitplan

Newsletter abonnieren

Anmelden

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden
Mit "Abonnieren" erhalten Sie noch eine weitere E-Mail zum Bestätigen der Anmeldung (Double-Opt-in-Verfahren). Bitte überprüfen Sie ggf. Ihren Spam Ordner

Social Media

facebook icon

 

follow us on facebook 

 

 

instagram icon

 

follow us on instagram

 

 

youtube icon follow us on youtube